Sieben La Biosthétique Salons räumen bei „Top Salon – The Challenge 2024“ ab

Wow! Wie spannend war das bitte wieder bei der Top Hair in Düsseldorf! Gleich sieben erfolgreiche La Biosthétique Salons hatten sich für den diesjährigen Wettbewerb „TOP Salon – The Challenge“ in vier von insgesamt fünf Kategorien unter die besten drei qualifiziert und fieberten gemeinsam mit ihren Teams bei der Preisverleihung im Rahmen der Friseurfachmesse mit! Sensationell: Drei von ihnen schafften es sogar auf den ersten Platz!  

Zwei Kategorien wurden dabei ausschließlich unter La Biosthétique Salons ausgemacht: So z. B. bei „Best Practice“: Um hier zu punkten, mussten die Bewerber der Fachjury überzeugend darlegen, wie sie die Verbindung von langjähriger Unternehmenstradition mit Erneuerung und Wachstum kontinuierlich herstellen. Kein Problem für Eileen Ege aus Biberach, Alexander von Trentini aus Wiesbaden und Georg Empl aus Glonn! Mit seinem Salon empl.friseure belegte der erfolgreiche Unternehmer hier nicht nur den ersten Platz, sondern war gleich in einer weiteren Kategorie nominiert. Gemeinsam mit Sylke Bahrenburg freute er sich über eine Platzierung unter den ersten drei in der Kategorie „Employer“, ebenso wie Maximilian Meyer aus München in der Kategorie „Digital Business“. Die Biosthetikerin Karina Herzig (Salon Schwetzingen) belegte den ersten Platz als Nominierte der Kategorie „Employer“, in der diejenigen Salons ausgezeichnet werden, die u. a. Nachwuchstalente fördern, arbeitnehmerfreundliche Konzepte bieten und für ein erfolgreiches Teambuilding sorgen. Das Fuchs Hairteam aus der Schweiz konnte die hochkarätige Fachjury in der Kategorie „Eco Future“ mit seinem nachhaltigen Konzept begeistern und belegte hier den ersten Platz.

Um sich für den Award, bei dem das Unternehmenskonzept, der wirtschaftliche Erfolg und die Qualität der angebotenen Dienstleistung ausschlaggebend sind, zu qualifizieren, waren die Betriebe aufgefordert, eine Bewerbungsmappe einzureichen. In jeder Kategorie benannte die Jury drei Nominierte, die anschließend durch anonyme Testkunden unter die Lupe genommen wurden. Am Ende zählte das Gesamtpaket. Mit dem Einzug ins Finale gehören die Saloninhaber außerdem dem TOP Salon „Club der Besten“ an – einem exklusiven Kreis von TOP Salon-Siegern und -Nominierten der vergangenen Jahre, die sich regelmäßig treffen, um über Herausforderungen in der Branche zu sprechen.

Herzlichen Glückwunsch allen La Biosthétique Gewinnerinnen und Gewinnern!

Weitere Beiträge

SFB-Kongress by Region 7

Montag, 01. Februar: Bundesweite Aktion

Event – Highlight 2019 der SFB Österreich